Header-Bild

SPD-Amt-Brieskow-Finkenheerd

Wahlprogramm Brieskow-Finkenheerd

Wahlprogramm 2014 - 2019

Brieskow-Finkenheerd
Heimat Brieskow-Finkenheerd

Liebe Brieskow-Finkenheerderinnen und Brieskow-Finkenheerder,

wir wollen Ihnen hier kurz unsere wichtigsten Themen und Zielstellungen bis 2019 für unsere Gemeinde Brieskow-Finkenheerd vorstellen:

  • Vollendung der Baumaßnahmen am Gemeindezentrum, mit Neugestaltung des ehemaligen Schulhofes.
  • Barrierefreier Zugang am Haltepunkt Kraftwerk, vom Scheunenweg oder der Mühlenstraße aus.
  • Erweiterung der Angebote in unseren Kinder- und Jugendeinrichtungen.
  • Die Ansiedlung neuer Unternehmen fördern und die orstansässigen unterstützen.
  • Schaffung von attraktiven Angeboten zum altersgerechten Wohnen.
  • Abschluß der Sanierung und des Ausbaus des Straßen- und Wegenetzes sowie das Ortsbild weiter gestalten.
  • Belebung des kulturellen Angebotes z. B. durch Vermarktung des Bürgersaals.
  • Unterstützung beim Neubau der Rettungswache in Brieskow-Finkenheerd.

Lars Wendland                                       Jörg Skibba
SPD-Listenführer                                    Fraktionsvorsitzender der SPD

 

 
 
Besucher:571600
Heute:18
Online:1
 

 

WebsoziInfo-News

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

Ein Service von websozis.info

 

Wetter-Online